trans





Return to Topic Index

Recruitment for women&#39s team (1)

Recruitment for women's team
by SC Urania Hamburg 16 years ago
 i need your help.
by BOLA ABIODUN 15 years ago
 Re: i need your help.
by kemi 15 years ago
 i need your help.
by BOLA ABIODUN 15 years ago
 i need your help.
by BOLA ABIODUN 15 years ago


The following message (subject: Recruitment for women&#39s team) was posted by SC Urania Hamburg, on 1/19/2003 12:50:30 PM:

English Version:

Dear Ladies and Gentleman,

the SC Urania is one of the well known sports clubs in the middle of Hamburg in the north of Germany. For the next season 2003/2004 onwards, we are looking for a female player who is able to play in our 1st women’s table tennis team in the Regionalliga Nord (3rd devision).

Our new player should be supposed to win about 60 percent of her matches as No.1 or 2 of the team. Preferably but not obligatory she should have some experience on 2nd women‘s devision in Germany (2. Bundesliga) or equivalent league. We will also give a chance to ambitioned and upcoming youth players. She should be reliable and should have a working knowledge on the german or english language. There is no preference on country of origin or place of birth.

Please make sure if the player is already allowed to play for another club of the DTTB (German Table Tennis Association) within season 2003/2004, she may not be able to change her team. According to DTTB rules the application deadline to achieve the play allowance for the Regionalliga is the 31 May 2003 at the very latest.

If the player is citizen of a none EU country she has to achieve a long term stay permit and a work permit by the authorities in Germany. A tourist visa will not be sufficient. The stay permit is required to get the play allowance by the DTTB. Players from countries with membership of the European TT Union (ETTU) equate to german players.

Certainly every player who is interested in playing table tennis in our club with familiar athmosphere will be welcome.

If you think you can fulfill the above mentioned conditions and you are interested in playing in a young ambitioned team with perspectives please do not hesitate and contact us. If you need more information we will help you with that. Of course your matter will be handled with care and confidentiality. We are looking forward to receiving your mail or phone call.

Yours faithfully,

SC Urania Hamburg
www.scurania.de
E-Mail: tischtennis@scurania.de


Deutsche Version:

Sehr geehrte Damen und Herren,

der SC Urania gehört zu den bekanntesten Sportvereinen von Hamburg im Norden Deutschlands. Für die nächste Saison 2003/2004 suchen wir Verstärkung für unsere erste Tischtennis Damenmannschaft, die zur Zeit in der Regionalliga Nord (3. Liga) spielt.

Unsere neue Spitzenspielerin soll als Nr. 1 oder 2 für uns auf Punktejagd gehen und ca. 60 Prozent ihrer Spiele gewinnen können. Vorzugsweise, jedoch nicht zwingend, sind Erfahrungen aus der 2. Bundesliga oder Ligen ähnlicher Spielstärke erwünscht. Auch Nachwuchsspielerinnen erhalten bei gegebenem Leistungspotential eine Chance. Sie sollte zuverlässig sein und gute Kenntnisse in der deutschen oder englischen Sprache mitbringen. Herkunftsland oder Geburtsort sind zweitrangig.

Bitte beachten: Hat die Spielerin bereits eine Spielberechtigung vom Deutschen Tischtennis Bund (DTTB) für einen anderen Verein für die Saison 2003/2004, ist es unter Umständen nicht möglich, den Verein zu wechseln und für diesen am Punktspielbetrieb teilzunehmen. Gemäß der Regularien des DTTB muss der Antrag auf Wechsel der Spielberechtigung für einen Start in der Regionalliga bis spätestens 31. Mai 2003 gestellt worden sein.

Wenn die Spielerin Bürgerin eines Nicht EU Landes ist, muß eine Aufenthaltsgenehmigung und Arbeitserlaubnis von der Auslandsbehörde in Deutschland vorhanden sein. Ein Touristenvisum ist nicht ausreichend. Die Aufenthaltsgenehmigung ist Voraussetzung für die Erteilung einer Spielberechtigung vom DTTB. Spielerinnen aus Staaten, deren TT-Verbände Mitglied in der Europäischen Tischtennis-Union (ETTU) sind, sind deutschen Spielern gleichgestellt.

Natürlich heissen wir alle Spielerinnen und Spieler willkommen, die Spass am Tischtennis in einem familiären Club mit netten Leuten haben.

Wenn Sie glauben, dass Sie die oben genannten Bedingungen erfüllen können und Sie interessiert sind, in einem jungen und ehrgeizigen Team mit Perspektiven zu spielen, dann lassen Sie uns dies wissen. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Selbstverständlich sichern wir Ihnen Diskretion zu. Wir freuen uns auf Ihre Zuschrift oder Ihren Anruf.

Mit sportlichen Grüßen,

SC Urania Hamburg
www.scurania.de
E-Mail: tischtennis@scurania.de
Report Abuse
Search Forum